Das hängt ganz von Ihren Wünschen und Zielen ab. Jeder von uns hat andere Voraussetzungen, Stärken und Schwächen, weshalb einige eine intensivere und häufigere Betreuung möchten, als andere. Eine gewisse  Regelmäßigkeit ist jedoch meiner Meinung nach für die Qualität Ihrer Ergebnisse unverzichtbar. Ich persönlich sehe den Betreuungsprozess dann als abgeschlossen an, wenn Sie Ihre Ziele entweder erreicht haben oder auf dem besten Weg sind, diese eigenständig erreichen und dauerhaft aufrecht erhalten zu können. – Und selbst dann besteht jederzeit die Möglichkeit, mit neu gesteckten Zielen wieder in das Training bzw. Coaching einzusteigen.